Zuchtbericht vom 13.11.2010

Zuchtbericht vom 13.11.2010

Betta Albimarginata

Mittlerweile ist es mir nun gelungen, nach etlichen Rückschlägen, einen guten Stamm aufzubauen. In dem Becken, wo sich die Elterntiere befinden, haben sich unbemerkt 3 Jungfische zu beachtlicher Größe entwickelt, diese sind nun ca. 4 Monate alt und putzmunter.

In einem anderen Becken ist es mir endlich gelungen eine komplette Brut von 21 Jungfischen durchzubringen, diese Tiere nehmen nun, nach 2 Monaten,  Frostfutter und Enchytraeen zu sich. Vorher wurden sie dreimal täglich im Wechsel mit Mikrowürmern und Artemia gefüttert, wobei ich auch heute noch ab und an Mikrowürmer zufüttere.

Ich werde von dieser Nachzucht vier Jungtiere behalten und so einen gesunden und kräftigen Bestand zu halten.


Aktualisiert am: 16.01.17 01:28:20